Planung

Die Show geht weiter – irgendwann ;-)

Nach einem langen und krampfhaften Hin und Her wird jetzt doch erst am Koffer weiter gebaut. Wenn ich die Unterflurkästen erst mal nur als Rahmengestelle baue, diese dann unter den Hilfsrahmen schraube und erst dann die Platten einsetze, kann ich sie problemlos anbauen, wenn der Koffer den Zugang von oben verbaut.

Auch die wellig gefertigten Kantbleche für den Grundrahmen des Koffers sind seit heute Geschichte, ich war in Erfurt und habe die nochmal neu gefertigten Teile in Empfang genommen. Heißt also, dass ich in Kürze mit dem Bau des Koffers anfange. Um noch mehr Platz in der Halle zu schaffen, habe ich den Großteil meiner Werkzeugkisten auf Brettern auf den Hilfsrahmen des Glumpliners gestapelt. So sind sie erst mal aus dem Weg und ich kann die Basis für den Koffer drumherum bauen.

Das Thema Auspuff habe ich jetzt, nach einer langen Suche nach verschiedenen Auspuffteilen zu verbastelungstauglichen Preisen, mit der Bestellung eines Endrohrs für einen Vario weitergeführt. Das ist zwar in die falsche Richtung gebogen, aber ich hoffe, dass ich aus Teilen des originalen Rohrs und Teilen des Variorohrs ein passendes Enstück zusammenfrickeln kann. Der Durchmesser passt jedenfalls einigermaßen gut. Nur der Versand aus Polen könnte einen Tick länger dauern…

Kommentar verfassen

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf "Akzeptieren" im Banner klickst.